|  | 

News

knappe Siege

img-responsive

TTC Schiltach siegt knapp

 

Zu zwei knappen Siegen kamen die beiden Tischtennis-Herrenmannschaften des TTC Schiltach am Wochenende.

Der TTC Schiltach gewann in der A-Klasse Ortenau beim Tabellenletzten TTC Ebersweier mit 9:6 Punkten. Ermisch/Winter und Merz/Faisst brachten Schiltach in den Doppeln mit 2:1 in Führung. Als dann Heiko Titze, Patrick Ermisch, Bernd Merz und Uwe Winter ihre Einzel dann jeweils gewinnen konnten und auf 6:1 erhöhten, sah es nach einem deutlichen Sieg gegen den Tabellenletzten aus.

In der Folge gab es dann überraschende Niederlagen und nur Uwe Winter und Karl Faisst konnten punkten. So kam Ebersweier bis auf 6:8 heran. Martin Kernberger konnte schließlich das Schlußdoppel verhindern und erzielte den 9:6 Endstand für Schiltach.

 

In der C-Klasse hatte der TTC Schiltach II den TTC Berghaupten IV zu Gast . Nur die Stärke in den Doppeln verhinderte ein Debakel gegen den Tabellenletzten. Fritz Schmidlin und Bernhard Faisst erzielten im hinteren Paarkreuz jeweils 2 Siege und aus der Mitte und von vorne kam lediglich ein Sieg durch Udo Scherber. Beim Stande von 8:7 für Schiltach konnten dann Helmut Kreuz und Udo Scherber das Schlußdoppel gewinnen und stellten den hauchdünnen 9:7 Sieg für Schiltach sicher.

viele Grüße

Hans-Jürgen Krischak

knappe-siege

ABOUT THE AUTHOR

POST YOUR COMMENTS

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Name *

Email *

Website

Archive

Kategorien