|  | 

News

Guter Rundenstart für die zweite und dritte Mannschaft

img-responsive

Tischtennis Kreisliga B1

TV Bochingen TTC Schiltach II 5:9

Der Aufsteiger aus Schiltach begann nach der Corona-Pause in der neuen Klasse in Bochingen etwas ängstlich und lag nach den Doppeln 2:1 zurück. F.Scherber/U. Janouch konnten ihr Doppel gewinnen.

In den Einzeln gelang dann aber die Wende. Bis zum 5:5 punkteten für Schiltach Frank Scherber, Helmut Kreuz, Elias Mosmann und Michael Rath. Ab da war der TTC Schiltach nicht mehr zu halten und Uwe Janouch, Helmut Kreuz, Axel Weisser und Michael Rath schmetterten mit vier Siegen in Folge Schiltach zum Matchwinner mit 9:5 Punkten. Am Samstag, 26.09. ist um 18 Uhr Marschalkenzimmern II zu Gast in der Sporthalle Schiltach.

Tischtennis Kreisliga C1

SV Bergfelden II TTC Schiltach III 8:8

Die neu ins Leben gerufene dritte Herrenmannschaft aus Schiltach mit einigen Neulingen konnte in Bergfelden in den ersten sechs Spielen nur einen Punkt durch das Doppel Weißer/Mosmann erschmettern und lag mit 1:5 Punkten auf der Verliererstrasse. Doch dann drehte sich das Spiel und David Curi, Tiberiu Varga, Hans-Jürgen Krischak und Axel Weißer stellten mit ihren Einzelsiegen den Ausgleich zum 5:5 her. Von den restlichen sechs Spielen gewann David Curi, Elias Mosmann und Tiberiu Varga für Schiltach und die anderen drei Spiele incl. Schlussdoppel gingen an den SV Bergfelden.

Mit dem Endstand von 8:8 gab es ein gerechtes Unentschieden und Schiltach holte den ersten Punkt in der neuen Runde.

Am Samstag, 26.09. spielt der TTC Schiltach III um 18 Uhr in der Sporthalle Schiltach gegen Hardt III.

Viele Grüße

Hans-Jürgen Krischak

guter-rundenstart-fuer-die-zweite-und-dritte-mannschaft

ABOUT THE AUTHOR

Archive

Kategorien