|  | 

News

Schmetterbälle statt Konfetti

img-responsive

Tischtennis Kreisklasse A1

TTC Schiltach I-TTC Vöhringen III 9:1

Am Fastnachtssamstag gab es in der Sporthalle Schiltach keine Konfetti-Schnipsel, doch dafür jede Menge Schmetterbälle.

Der TTC Schiltach I hatte den Tabellenvierten TTC Vöhringen zu Gast. Die Doppel wurden durch Winter/Merz (3:0), Titze/Kernberger (3:1, sowie U.Scherber/K.Faisst (3:1) zur 3:0 Führung für Schiltach gewonnen. Heiko Titze konnte gegen Gutt schmettern, soviel er wollte, doch die Bälle kamen immer wieder zurück. Mit 2:3 ging das Spiel schließlich an den Gast. Dies sollte jedoch für Vöhringen der Ehrenpunkt sein, denn danach gewann Uwe Winter 3:0, Bernd Merz 3:0, Udo Scherber 3:2, Karl Faisst 3:0, Martin Kernberger 3:0 und Heiko Titze 3:1 zum Endstand von 9:1 für Schiltach.

23:3 Punkte sind die Ausbeute für Schiltach, das auf dem zweiten Tabellenplatz am 7.3. um 18 Uhr den TTC Seedorf empfängt.

Kreisklasse C1

TTC Schiltach II-TTC Aichhalden II 9:2

Die zweite Mannschaft trug das Punktspiel gegen Aichhalden bereits am Trainingsabend aus. F.Scherber/B.Faisst (3:1), U.Janouch/A.Weisser (0:3), D.Jarczyk/S.Armbruster (3:0) brachten Schiltach mit 2:1 in Führung. Frank Scherber (3:0) erhöhte auf 3:1. Uwe Janouch kassierte eine 1:3 Niederlage und Aichhalden schaffte den Anschluß zum 2:3.

Bernhard Faisst, Dennie Jarczyk und Axel Weißer siegten jeweils in 3:0 Sätzen und es stand 6:2 für Schiltach. Simeon Armbruster zeigte in seinem allerersten Punktspiel gute Nerven und hatte mit einem 3:2 Sieg einen tollen Einstand. Frank Scherber und Uwe Janouch gewannen jeweils in 3:0 Sätzen zum Endstand von 9:2 für Schiltach, das jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz steht.

Am Sonntag, 1.03. spielt die Zweite beim TTV Hardt III.

Viele Grüße

Hans-Jürgen Krischak

schmetterbaelle-statt-konfetti

ABOUT THE AUTHOR

Archive

Kategorien