|  | 

News

Vereinsmeister 2009

img-responsive

Heiko Titze verteidigt Tischtennis-Titel

In der Sporthalle Schiltach fanden am Wochenende die Vereinsmeisterschaften der Tischtenniscracks der SpVgg Schiltach statt.

Nach einem langen Turniertag mit vielen spannenden Spielen, einigen Überraschungen aber einer großen Fairness der Spieler untereinander, nahm der stellv. Abteilungsleiter Hans-Jürgen Krischak am Abend die Siegerehrung vor.
Den Titel im Doppel gewannen Jürgen Kirgus und Uwe Winter mit 3:1 gegen Bernhard Faißt/Frank Scherber. Simon Harter und Tobias Hug schlugen Sandy Käubler/Heiko Titze im Spiel um Platz 3.

Im Einzel wurde in drei Vorrundengruppen gespielt, ehe die spannende Zwischenrunde die Teilnehmer für das Halbfinale ausfilterte.
Heiko Titze, Martin Kernberger, Tobias Hug und Jürgen Kirgus schmetterten am erfolgreichsten und ermittelten in sehr guten Spielen die Finalpaarung. Im Spiel um Platz drei bezwang Martin Kernberger Tobis Hug in 3:1 Sätzen und konnte sich übers Treppchen freuen.

Im Finale leistete Jürgen Kirgus heftige Gegenwehr, doch Heiko Titze gelang mit druckvollem Spiel der Sieg in 3:1 Sätzen, womit er den Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnte.

Mit freundlichem Gruß
Presseabteilung der SpVgg.Schiltach Abteilung Tischtennis
Hans-Jürgen Krischak

vereinsmeister-2009

ABOUT THE AUTHOR

POST YOUR COMMENTS

Archive

Kategorien