|  | 

News

2 Siege am Doppelspieltag

img-responsive

2 Siege für TTC Schiltach am Doppelspieltag

In der Tischtennis Kreisklasse A musste der TTC Schiltach I am Wochenende gleich zweimal an die Platten.

Im Lokalderby am Samstagabend beim FC Wolfach I entwickelte sich das erwartete enge Spiel. Bis zum 5:5 konnte Wolfach Paroli bieten. Bis dahin waren Ermisch/Kernberger und Titze/Faißt in den Doppeln sowie Patrick Ermisch, Bernd Merz und Uwe Winter in den Einzeln jeweils einmal erfolgreich.

Heiko Titze und Bernd Merz brauchten in ihren Spielen dann jeweils den 5. Satz, um am Ende glücklich mit jeweils 3:2 zu gewinnen. Uwe Winter und Karl Faißt gewannen ebenfalls ihre umkämpften Spiele und so konnte Schiltach über den 9:5 Sieg in Wolfach jubeln.

 

Am Sonntagvormittag gab dann der TTC Berghaupten II seine Visitenkarte in Schiltach ab. Ermisch/Kernberger, Titze/Faißt waren in den Doppeln zum 2:1 für Schiltach erfolgreich.

Patrick Ermisch, Heiko Titze und Uwe Winter erhöhten mit ihren Siegen auf 5:1 für Schiltach.

Die Lage wurde noch einmal brenzlig, als Bernd Merz unterlag, Karl Faißt im 5. Satz knapp den Kürzeren zog und Martin Kernberger im 5. Satz schon mit 6:10 hinten lag. Am  Ende konnte er aber den Satz in der Verlängerung npch mit 12:10 für sich entscheiden. Da war dann der Bann gebrochen und Schiltach erzielte durch Patrick Ermisch, Heiko Titze und Uwe Winter drei weitere Punkte zum 9:3 Endstand. Mit 20:6 Punkten steht der TTC Schiltach I damit auf dem zweiten Tabellenplatz.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Jürgen Krischak

Presseabteilung des TTC Schiltach

 

 

2-siege-am-doppelspieltag

ABOUT THE AUTHOR

POST YOUR COMMENTS

Archive

Kategorien