|  | 

News

Das fünfte Unentschieden in der Rückrunde

img-responsive

Wieder nur unentschieden

Auch im letzten Spiel der Verbandsrunde 2017/2018 erzielte die erste Herrenmannschaft des TTC Schiltach in der A Klasse Offenburg gegen den TTC Oberharmersbach III ein 8:8 Unentschieden.

Die Punkte erzielten: Karl Faisst (2), Martin Kernberger (2), Heiko Titze (1), Uwe Winter (1), Udo Scherber (1), sowie das Doppel Winter/Scherber U. (1Sieg).

Schon in den Eingangsdoppeln zog man mit 1:2 den Kürzeren und auch in den Einzeln sah es bis zum 4:6 schlecht für Schiltach aus. Durch vier Siege in teils umkämpften Spielen konnte man vor dem Schlußdoppel mit 8:7 in Führung gehen. Doch auch das ging gegen die gut harmonierenden Gäste schief und mit 8:8 gab es damit in der Rückrunde das fünfte Unentschieden bei Null Siegen und drei Niederlagen. In der Vorrunde hat Schiltach noch vier Siege und ein Unentschieden erzielt und lag nur zwei Punkte hinter dem Meister Gengenbach.

Mit 14:18 Punkten konnte die A-Klasse zwar sportlich wieder gehalten werden, doch die Zukunft der Mannschaft sieht nicht rosig aus, weil drei der sechs Spieler aus unterschiedlichen Gründen der Mannschaft den Rücken kehren. Wenn keine Verstärkung gefunden wird, sieht die sportliche Zukunft des TTC Schiltach bescheiden aus, denn auch die Zweite Mannschaft leidet unter dem Personalverlust der ersten Mannschaft.

Viele Grüße

Hans-Jürgen Krischak

das-fuenfte-unentschieden-in-der-rueckrunde

ABOUT THE AUTHOR

POST YOUR COMMENTS

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Name *

Email *

Website

Archive

Kategorien