|  | 

News

TTC Schiltach verliert im Spitzenspiel

img-responsive

Tischtennis Bezirk oberer Neckar Bezirksklasse

TTC Schiltach : TTC Rottweil II 3:9

In der Sporthalle Schiltach standen sich am Sonntagvormittag die punktgleichen Mannschaften des TTC Schiltach und dem TTC Rottweil II gegenüber.

Rottweil reiste mit Verstärkung aus der Damen-Verbandsliga an und präsentierte vollendeten Tischtennissport. Ermisch/Titze gewannen in 3:2 Sätzen, während Winter/Merz sowie Scherber U/Faisst jeweils mit 1:3 verloren. Die folgenden vier Einzel gingen an Rottweil zum Zwischenstand von 6:1.

Udo Scherber und Karl Faisst gewannen jeweils mit 3:0 und sorgten zum 3:6 Anschluss. Patrick Ermisch gewann gegen Wei-Hsuan Yen den ersten Satz, verlor aber die nächsten drei Sätze. Spannung kam auf, als Heiko Titze und Uwe Winter jeweils 2:1 in Führung lagen, dann aber doch mit 2:3 den Kürzeren zogen. So war das 9:3 für Rottweil besiegelt und der Gast kann mit einem Sieg im letzten Spiel den Aufstieg in die Bezirksliga feiern.

Der TTC Schiltach hat nun 10:6 Punkte und spielt am 19.3. um 18 Uhr das letzte Spiel der Runde gegen den TTC Wurmlingen.

ttc-schiltach-verliert-im-spitzenspiel

ABOUT THE AUTHOR

Archive

Kategorien