|  | 

News

TTC Schiltach gewinnt auch in Mühlenbach

img-responsive

Klarer Sieg beim TTC Mühlenbach

In der Tischtennis-Kreisklasse B2 Ortenau fand am Samstagabend das Derby zwischen dem TTC Mühlenbach und dem TTC Schiltach I in den Katakomben der Halle in Mühlenbach statt.

Der Tabellenführer aus Schiltach zeigte bereits in den Doppeln keine Schwäche und zog durch Siege von Ermisch/F.Scherber, Winter/Titze und K.Faisst/U.Scherber auf 3:0 davon.

Mühlenbach wehrte sich und konnte durch zwei Siege im vorderen Paarkreuz auf 2:3 verkürzen. Karl Faisst, Heiko Titze, Udo Scherber und Frank Scherber erschmetterten dann Sieg um Sieg und erhöhten auf 7:2 für Schiltach. Da konnte Clemens Dold noch einen Sieg für den Gastgeber erschmettern, doch Uwe Winter und Heiko Titze ließen nichts mehr anbrennen und sorgten für den deutlichen 9:3 Sieg für Schiltach. Der TTC Schiltach I konnte mit diesem Sieg die Tabellenführung auf 26:0 Punkte ausbauen.

Unglücklich endete das Abstiegsspiel des TTC Schiltach II bei der DJK Oberschopfheim. Nach drei Stunden Spieldauer verlor man das Schlussdoppel in fünf Sätzen zum 9:7 für Oberschopfheim. Mit 5:21 Punkten wird die Lage und die Aussicht zum Klassenerhalt immer brenzliger.

Am Samstag, 3.3. spielen in der Sporthalle Schiltach um 18:00 Uhr: TTC Schiltach I: DJK Oberharmersbach II und TTC Schiltach II:TTC Gengenbach II.
Mit freundlichem Gruß

Presseabteilung des TTC Schiltach
Hans-Jürgen Krischak

ttc-schiltach-gewinnt-auch-in-muehlenbach

ABOUT THE AUTHOR

POST YOUR COMMENTS

Archive

Kategorien